Advents- und Weihnachtsreisen | Italien

Weihnachten und Silvester im Trentino

Dolomiten • Meran • Gardasee • Trento • Bassano del Grappa

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie vorbei an Innsbruck zu Ihrem Hotel in Segonzano.

2. Tag:  Dolomitenrundfahrt

Der heutige Ausflug führt Sie in die traumhafte Bergwelt der Dolomiten, entlang verschneiter Wälder und idyllischer Orte. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie mehr über die grandiose Bergwelt.

3. Tag: Freizeit

Dieser Tag steht Ihnen im Hotel oder zu einem Spaziergang zur Verfügung. Empfehlenswert ist eine einfache Wanderung zu den goldgelben Erdpyramiden von Segonzano. Sie sind ein Meisterwerk der Natur. Entstanden durch die Erosionskraft der Gletscher sind die orginellen orgelförmig angeordneten Spitzen eine Herausforderung jeglicher Gesetze des Gleichgewichts (ca.1,5 h). Am Abend werden Sie im Hotel zu einem Festmenü bei Kerzenlicht und weihnachtlicher Musik erwartet.

4. Tag: Gardasee - Riva del Garda

Sie fahren an die Nordspitze des Gardasees nach Riva del Garda. Der lebhafte, mondäne Urlaubsort gehört erst seit 1919 zu Italien und stand davor unter österreichischer Herrschaft. Das Ergebnis ist eine angenehme Mischung aus italienischer Leichtigkeit und Tiroler Bodenständigkeit. Nach einem gemeinsamen Spaziergang haben Sie Freizeit in Riva. Nach dem Abendessen im Hotel gibt es einen Liederabend mit den schönsten Weihnachtsliedern.

5. Tag: Ausflug nach Meran

Durch die winterliche Landschaft geht Ihr Ausflug nach Meran. Die Altstadt mit ihren romantischen Lauben­gängen ist besonders festlich geschmückt. Lassen Sie bei einem Spaziergang und dem Besuch des Weihnachtsmarktes die Feiertage ausklingen. 

6./ 7. Tag: Freizeit

Gern gibt Ihnen der Hotelier Anregungen zur Freizeitgestaltung.

8. Tag: Bassano del Grappa

Das Wahrzeichen von Bassano del Grappa am Fluss Brenta ist die berühmte Holzbrücke "Ponte degli Alpini". Im Hintergrund sieht man den 1770 m hohen Berg "Monte Grappa". Die Gegend ist sehr geschichtsträchtig, denn hier und in den umliegenden Bergen wurden während des 1. Weltkrieges erbitterte Schlachten ausgetragen. Im hübschen Ort lohnt ein Bummel, denn in den zahlreichen Läden der Altstadt kann man verschiedene Keramikprodukte kaufen und natürlich darf eine Grappaprobe nicht fehlen.  

9. Tag: Freizeit

Sie können gern erneut am Ausflug nach Riva del Garda am Gardasee ohne Aufpreis teilnehmen.

10. Tag: Ausflug Trento

Sie fahren nach Trento, gelegen im Tal der Etsch und umrahmt von den Gipfeln der Alpen. Sie können den Weihnachtsmarkt besuchen, der sich glanzvoll in das Bild der Renaissancegebäude der Altstadt einfügt. Probieren Sie die typischen Trentiner und Tiroler Spezialitäten! Danach unternehmen Sie einen kleinen Stadtspaziergang. Der Silvesterabend beginnt typisch italienisch mit einem mehrgängigen Festmenü. Mit Live-Musik und Sekt um Mitternacht feiern Sie ins neue Jahr.

11. Tag: Freizeit

Sie können gern erneut an der Dolomitenrundfahrt ohne Aufpreis teilnehmen.

12. Tag: Rückreise

Vorbei an Innsbruck geht es zurück, Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Hotel „alle Piramidi“ – Segonzano: familiengeführtes, deutschsprachiges Hotel im idyllischen Cembratal, umgeben von Weinbergen, mit Restaurant, Wellnessoase mit Sauna, Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, kostenfreies WLAN.

Termine und Preise

start: Mi., 22.12.2021
12 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 1.215,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.365,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 02.01.2022
12 Tage
ab 1.215,– EUR
Besuchen Sie uns auch auf …
Sichere Verbindung
zum Schutz Ihrer Daten