Skip to main content
Winter 2020/2021 ● Deutschland

Weihnachten in der Eifel

Nordeifel • Vulkaneifel • Aachen

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Weinprobe

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise. Sie fahren vorbei an Erfurt nach Altenahr. In der Winzergenossenschaft Mayschoss werden Sie zu einer Führung erwartet, bei der eine Probe der edlen Tropfen nicht fehlen darf. Am Abend erreichen Sie anschließend Ihr Hotel.

2. Tag: Nordeifel & Heiligabend

Während der Rundfahrt besuchen Sie unter anderem das Städtchen Monschau mit seiner weihnachtlichen Landschaftskrippe. Am Abend wird es bei einem weihnachtlichen 4-Gänge-Menü genussreich.

3. Tag: Vulkaneifel

In dieser Mittelgebirgslandschaft im Herzen Europas erstreckt sich ein erdgeschichtlich außergewöhnlicher und spannender Teil unserer Erdoberfläche. Das Abenteuer Vulkanismus nimmt hier Gestalt an. Dramatische Vorgänge mit gewaltigen Explosionen und Feuer aus dem Inneren der Erde haben Löcher in die Erde gesprengt und Berge aufgetürmt. Bis vor 10.000 Jahren rauchten hier noch die Vulkane. Mehr darüber erfahren Sie bei einer spannenden Rundfahrt von Ihrem Reiseleiter.

4. Tag: Kaiserstadt Aachen

Gelegen im Dreiländereck in unmittelbarer Nähe zu den Niederlanden und Belgien versprüht Aachen einen ganz besonderen Grenzflair und Sie sind mittendrin. Am Nachmittag können Sie die erlebnisreichen Tage noch einmal bei Kaffee und Kuchen Revue passieren lassen.

5. Tag: Rückreise

Identisch zur Anreise erfolgt die Rückreise. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

„Hotel zur Post“ – Altenahr: Das familiengeführte Hotel zur Post empfängt Sie in der hübschen Stadt Altenahr im Ahrtal inmitten von Weinbergen und bietet ein stilvolles Restaurant, Lift und Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC sowie Sat-TV, Fön, Safe, Radio, Telefon, Minibar und kostenfreies WLAN.

Termine und Preise

start: Mi., 23.12.2020
5 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 559,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 634,– EUR   buchbar
Rückreise am 27.12.2020
5 Tage
ab 559,– EUR