Skip to main content
Sommer 2020 ● Kroatien

Wandern auf der Halbinsel Istrien

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

In den frühen Morgenstunden beginnt Ihre Reise auf die Halbinsel Istrien. Dabei passieren Sie unter anderem München und Villach. In Ihrem Hotel werden Sie am Abend erwartet.

2. Tag: Opatija – Wanderung nach Lovran

Sie unternehmen einen Stadtrundgang durch das mondäne Seebad Opatija und anschließend eine leichte Wanderung entlang der Uferpromenade, dem sogenannten Lungomare, von Opatija nach Lovran.

Wanderung: leicht, ca. 3 Std.,

ca. 8 km, Höhe ca. 0 m

3. Tag: Wanderung Labin – Duka Luga – Rabac

Mit dem Bus fahren Sie nach Labin und erkunden die charmante Altstadt. Durch Steineichenwälder gelangen Sie zu dem auf einer Halbinsel gelegenen Ort Duga Luka. Hier befand sich von der Antike bis zur Herrschaft Venedigs der Hafen von Labin. Sie steigen hinab zum Küstenweg und genießen großartige Ausblicke auf die Bucht von Rabac. Ihr Weg zurück zum Hotel führt Sie vorbei an zahlreichen Buchten und einem alten Bauxithafen. Wanderung: mittelschwer, ca. 4,5 Std., ca. 14 km, Höhe ca. 250 m

4. Tag: Wanderung der sieben Wasserfälle

Mit dem Bus fahren Sie in Richtung Buzet. Ihre Rundwanderung führt entlang der Draga und des Flusses Mirna, vorbei an den Orten Selca und Kotli, einem romantischen Dorf. Weiter geht es auf Trimm- und Spazierwegen, aber auch über Steine, auf denen es Wasser zu überqueren gilt. Der Weg der sieben Wasserfälle wird Ihnen die mystische Schönheit Istriens zeigen. Alte, teils verlassene Dörfer, schattige Wälder und tief eingeschnittene Schluchten machen diese Wanderung zu einem Erlebnis.

Wanderung: mittelschwer,

ca. 5,5 Std., ca. 14 km, Höhe ca. 350 m

5. Tag: Freizeit oder Wanderung Villas Rubin – Rovinj

Nutzen Sie den freien Tag in Ihrem Urlaubsort. Für Genießer bieten wir eine fakultative Wanderung an (siehe ZL). Diese führt ab Villas Rubin entlang des Lungomare nach Rovinj, eine der schönsten Städte Istriens. Die mittelalterlichen Straßen, überdachten Durchgänge und die mit Markuslöwen verzierten Paläste verleihen Rovinj einen einzigartigen Charme.

Wanderung: leicht, ca. 2,5 Std.,

ca. 6 km, Höhe ca. 0 m

6. Tag: Rundwanderung Paziner Berge

Der Rundwanderweg über die Paziner Berge führt am Paziner Kastell vorbei und weiter zur Vršic-Brücke. Sie erstreckt sich über die Paziner Grotte, welche dem französischen Schriftsteller Jules Verne als Inspiration für seinen weltbekannten Roman „Matthias Sandorf“ diente. Der Weg führt weiter zum Hügel Gortanov Brijeg. An mehreren Stellen bieten sich wunderschöne Ausblicke auf das Talbecken von Pazin und auf den Butoniga-See. Entlang der bewaldeten Hänge führt der Weg bergab durch die Weiler Bani und Dušani sowie das ehemalige Militärlager Loke. Durch das Pazinzica Tal gelangen Sie zurück nach Pazin.

Wanderung: mittelschwer, ca. 4,5 Std., ca. 14 km, Höhe ca. 230 m

7. Tag: Rückreise

Vorbei an Ljubljana und Salzburg erreichen Sie am späten Abend Ihre Heimat.

So wohnen Sie

„3* (Landeskat.) Allegro bzw. Miramar Sunny Hotel by Valamar“ – Rabac (A): ca. 15 Gehminuten vom Ortszentrum Rabac und ca. 100 m vom Strand, Außenpool, Restaurant und kostenfreies WiFi in öffentlichen Bereichen; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Haartrockner, tlw. Balkon.

„4* (Landeskat.) Hotel & Casa Valamar Sanfior“ – Rabac (B): komfortables Hotel, ca. 5 Gehminuten vom Hotel Allegro/Miramar entfernt, mit Innen- und Außenpool, Restaurant und kostenfreiem WiFi; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Telefon, LCD Sat-TV, Minibar, Haartrockner, Safe und tlw. Balkon.

Termine und Preise

start: So., 27.09.2020
7 Tage
BUSDoppelzimmer (Allegro/Miramar)
ab 595,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer zur Alleinnutzung (Allegro/Miramar)
ab 642,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer (Sanfior)
ab 669,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer (Sanfior)
ab 738,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 03.10.2020
7 Tage
ab 595,– EUR