Skip to main content
Sommer 2019 ● Deutschland

Störtebeker-Stippvisite

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Ralswiek

Wir bieten Ihnen bei dieser Reise verschiedene zentrale Zustiege an. Diese ergeben sich aus der Fahrtstrecke, welche wir je nach Termin über die A13 (1) bzw. die A2/A9 (2) wählen. Über die für Sie passende Route starten Sie am Morgen in Ihr Störtebeker-Wochenende. Vorbei an Neubrandenburg fahren Sie nach Stralsund zu Ihrem Hotel. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ralswiek und die berühmte Naturbühne der Störtebeker-Festspiele. Hier haben Sie Gelegenheit, Adler und andere Greifvögel bei einer unterhaltsamen Flugvorführung zu erleben (Extra­kosten, ca. 6 €) oder an einem der vielen Stände eine leckere Kleinigkeit zu essen. Ab 20:00 Uhr erwarten Sie Klaus Störtebeker und seine Gefährten mit der Aufführung „Schwur der Gerechten“ zum eigentlichen Höhepunkt Ihrer Reise. Auch 2019 endet die beliebte Aufführung wieder mit einem grandiosen Feuerwerk am nächtlichen Ostseehimmel.

2. Tag: Stralsund – Rückreise

Nach dem Frühstück lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Stralsunds bei einer Stadtführung zu Fuß und per Bus kennen. Anschließend bleibt noch Zeit, die Hansestadt oder das bekannte Ozeaneum (Extrakosten, ca. 17 €) auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an und fahren vorbei an Neubrandenburg wieder zu Ihren Abfahrtsstellen, welche Sie am späten Abend erreichen.

So wohnen Sie

„InterCityHotel Stralsund“: zentral gelegenes Hotel mit Restaurant, Bar und Lift, Zimmer verfügen über DU/WC, TV und Minibar.

Termine und Preise

start: Sa., 03.08.2019
2 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 195,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer mit Zustellbett
ab 195,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 216,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 04.08.2019
2 Tage
ab 195,– EUR
start: Sa., 24.08.2019
2 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 195,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Zustellbett
ab 195,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 216,– EUR   buchbar
Rückreise am 25.08.2019
2 Tage
ab 195,– EUR