Flugreisen | Spanien

Mallorca per E-Bike erleben ab Leipzig

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug nach Palma de Mallorca.

2. Tag: Die Altstadt von Palma und Landgut La Granja

Nach einer kurzen Einführung und Probefahrt radeln Sie nach Palma. Sie fahren durch die Altstadt ins jüdische Viertel, über die alte Stadtmauer und durch den Parc de La Mar. Nach einem Fotostopp verlassen Sie Palma und erreichen über eine alte Verbindungsstraße Esporles, ein Bergdorf in der Sierra de Tramuntana. Bei einer Pause können Sie ein wenig Energie tanken, ehe Sie den Anstieg zum etwas höher gelegenen Landgut La Granja antreten. Hier werden Kultur und Alltagsleben Mallorcas vor mehr als 100 Jahren lebendig. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus.

Radtour: leicht bis mittelschwer, ca. 4 Std. Fahrzeit, ca. 35 km,

Höhe ca. 270 m

3. Tag: Zum Bauernmarkt in Sineu

Sie starten Ihre Tour am Hotel und radeln landeinwärts nach Sineu. Die Route führt durch die Dörfer Llucmajor, Monuïri und Sant Joan. In Sineu findet jeden Mittwoch der älteste und bekannteste Wochenmarkt Mallorcas statt. Bewundern Sie das bunte Treiben in den kleinen Gassen und auf dem Hauptplatz vor der großen Pfarrkirche. Am Nachmittag geht es mit dem Bus zurück zum Hotel.

Radtour: leicht bis mittelschwer, ca. 3 Std. Fahrzeit, ca. 45km,

Höhe ca. 230 m

4. Tag: Süd-Mallorca –

von Palma zur Cala Pi

Beginnend am Hotel folgen Sie der Promenade der Playa de Palma in südöstliche Richtung, vorbei am Hafen von Arenal. Sie erreichen das Nobelhotel Sa Torre, mit seiner Windmühle aus dem 15. Jh. Nach einer Pause geht es weiter nach Capocorb Vell, eine der wichtigsten prähistorischen Siedlungen auf den Balearen (fakultativ, Eintritt Capocorb Vell: ca. 3,- € pro Person, zahlbar vor Ort). Durch Mandelbaumplantagen geht es Richtung Küste bis zur Cala Pi und zum Schluss nach Sa Rapita mit dem bekannten Naturstrand Es Trenc. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

Radtour: leicht, ca. 3 Std. Fahrzeit, ca. 44 km, Höhe ca. 270 m

5. Tag: Freizeit

6. Tag: Ost-Mallorca – 

Durch die Sierra de Levante

Einmal quer über die Insel bringt der Bus Sie und Ihr E-Bike zum früheren Fischerort Porto Cristo. Wer möchte, kann hier die Tropfsteinhöhle Cuevas del Drach besichtigen (fakultativ, Eintritt Drachenhöhle ca. 16 € pro Person, zahlbar vor Ort). Im Anschluss startet die Tour auf einer wenig befahrenen Landstraße inseleinwärts bis Sant Llorenç de Cardassar. Hier biegen Sie auf die ehemalige Eisenbahnstrecke Vía Verde ab. Über Son Servera und Artà geht es nach Canyamel, wo der Bus Sie erwartet und zurück zum Hotel bringt.

Radtour: leicht, ca. 3,5 Std. Fahrzeit, ca. 42 km, Höhe ca. 140 m

7. Tag: Rundfahrt durch

Nord-Mallorca

Mit Ihrem E-Bike im Gepäck geht es per Bus zur Playa de Muro im Norden Mallorcas. Die erste Etappe ist der Parc Natural de S‘Albufera. Quer durch das größte und wichtigste Feuchtgebiet der Balearen fahren Sie landeinwärts. Kurz vor der Ortschaft Sa Pobla erreichen Sie ein von der Landwirtschaft geprägtes Gebiet. Vorbei an Cestatx fahren Sie über eine Landstraße nach Pollença. Nach einer Pause geht es nach Alcudia. Bevor der Bus Sie zurück nach Palma bringt, haben Sie noch ein wenig Freizeit.

Radtour: leicht, ca. 3 Std. Fahrzeit, ca. 45 km, Höhe ca. 70 m

8. Tag: Rückreise

Sie fliegen zurück.

So wohnen Sie

Gutes Mittelklassehotel nahe der Playa de Palma mit Restaurant/Speisesaal, Garten mit Pool (saisonal nutzbar), Sonnenterrasse mit Liegestühlen; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV.

Termine und Preise

start: So., 06.03.2022
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.178,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.313,– EUR   buchbar
Rückreise am 13.03.2022
8 Tage
ab 1.178,– EUR
start: Mo., 10.10.2022
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.238,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.373,– EUR   buchbar
Rückreise am 17.10.2022
8 Tage
ab 1.238,– EUR
Besuchen Sie uns auch auf …
Sichere Verbindung
zum Schutz Ihrer Daten