Skip to main content
Sommer 2020 ● Frankreich

Frankreich – Zwischen Mittelmeer & Pyrenäen

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen durch den Raum Mannheim in den Raum Lyon zur Übernachtung.

2. Tag: Lyon – Perpignan

Ihre Weiterreise erfolgt durch das Tal der Rhône. Unterwegs besichtigen Sie den Pont du Gard. Das spektakuläre römische Aquädukt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend fahren Sie nach Perpignan. Sie erreichen Ihr Hotel für die kommenden 4 Nächte am Abend.

3. Tag: Perpignan – Collioure

Nach dem Frühstück lernen Sie die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Mallorca kennen. Auch der katalanische Einfluss ist in der mittelalterlichen Altstadt spürbar. Bei einem Rundgang durch Perpignan sehen Sie u. a. das prächtige Rathaus und die Loge aus dem 14. Jh. Nachmittags fahren Sie entlang der Steilküste nach Collioure. Es ist einer der schönsten Hafenorte Frankreichs. Sie haben Freizeit und können selbstständig durch die Gassen bummeln, bevor es zurück nach Perpignan geht.

4. Tag: Salses – Narbonne – Queribus

Durch die wunderschöne Landschaft des Languedoc-Roussillon fahren Sie zur Festung von Salses. Nach der Besichtigung der beeindruckenden Anlage erreichen Sie Narbonne. Bei einem Rundgang können Sie nicht nur das Erbe als einstige römische Hafenstadt sehen, sondern z. B. auch die gewaltige gotische Kathedrale, die unvollendet blieb. Bei einem Abstecher sehen Sie Queribus, eine der spektakulären Kartharerburgen in dieser Region. Von der 800 m hohen Bergfestung haben Sie eine wunderschöne Sicht über die gesamte Region und können bei guter Sicht viele weitere Burgen und Festungen entdecken.

5. Tag: Carcassonne – Fontfroide – Rivesaltes

Zuerst unternehmen Sie heute einen geführten Rundgang in Carcassonne mit der größten mittelalterlichen Festung Europas (Eintritte Extrakosten ca. 7 €). Nachmittags fahren Sie nach Fontfroide. Die Zisterzienserabtei befindet sich im malerischen Tal von Corbières. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Perpignan. Unterwegs probieren Sie auf einem Weingut die typischen Weine der Region.

6. Tag: Orange – Raum Lyon

Heute verlassen Sie den Süden und fahren wieder Richtung Norden. Unterwegs halten Sie in Orange. Bei einer kurzen Rundfahrt und einem geführten Spaziergang sehen Sie unter anderem das monumentale römische Theater und den antiken Triumphbogen. Anschließend fahren Sie weiter in den Raum Lyon zur Übernachtung.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie durch den Raum Mannheim zurück. Ankunft am späten Abend.

So wohnen Sie

Zwischenübernachtungen – Raum Lyon: Landestypische Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV.

Hotel „Mondial“ – Perpignan: im Herzen der Innenstadt, nur 5 Gehminuten vom Castillet und der Fußgängerzone im historischen Zentrum entfernt, Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, kostenfreiem WLAN, teilweise Balkon, zahlreiche Restaurants in Hotelnähe.

Termine und Preise

start: So., 27.09.2020
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 695,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 862,– EUR   buchbar
Rückreise am 03.10.2020
7 Tage
ab 695,– EUR