Skip to main content
Winter 2019/2020 ● Slowenien

Biathlon-Weltcup

im slowenischen Pokljuka

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Fahrt beginnt am frühen Morgen und führt vorbei an Nürnberg in den Nordwesten Sloweniens. Im Raum Bled werden Sie bereits in Ihrem Hotel erwartet.

2. Tag: Biathlon-Weltcup

Nach dem Frühstück geht es zum ersten Mal zum Biathlon nach Pokljuka, das etwa eine Stunde von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt und inmitten der zauberhaften Berglandschaft der Julischen Alpen liegt. Jedes Jahr findet hier der Biathlon-­Weltcup statt, bei dem die weltbesten Biathleten in einem fairen Wettkampf gegeneinander antreten und um die Podestplätze wetteifern. Wer wird sich wohl dieses Mal den Sieg holen?

3. Tag: Bled – Biathlon-Weltcup

Bei einem Rundgang am Vormittag erkunden Sie ausgiebig die Stadt am gleichnamigen See. Bled beeindruckt durch seine Geschichte ebenso wie durch seine historischen Sehenswürdig­keiten, wie die auf einem Felsen thronende Burg. Freuen Sie sich zudem auf eine Bootsfahrt zur berühmten Insel im Bleder See, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf Bled und zur mittelalterlichen Burg haben. Den Nachmittag verbringen Sie dann erneut im Biathlonstadion, wo Sie den Biathleten „bei der Arbeit“ zusehen und diese selbstverständlich auch wieder ordentlich anfeuern können!

4. Tag: Rückreise

Nach ereignisreichen Tagen verabschieden Sie sich vom schönen Slowenien und treten identisch zur Anreise den Heimweg an. Rückankunft am Abend.

So wohnen Sie

Sie wohnen im sehr guten Mittelklassehotel in Bled oder Umgebung. Die Zimmer sind alle mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon und kostenlosem WLAN-Zugang ausgestattet.

Termine und Preise

start: Fr., 24.01.2020
4 Tage
BUSDoppelz. mit Zustellbett
ab 555,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer
ab 555,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 673,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 27.01.2020
4 Tage
ab 555,– EUR