Skip to main content
Sommer 2020 ● Schweden, Litauen, Estland, Lettland

Sterne Europas: Baltikum & Stockholm

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Vorbei an Posen fahren Sie zur Zwischenübernachtung in den Raum Mragowo im Nordosten Polens.

2. Tag: Vilnius

Die Fahrt führt Sie nach Vilnius in Litauen. Unterwegs besichtigen Sie die Wasserburg Trakai. Sie liegt malerisch an einem See und gehört zu den schönsten Burgen Europas. Übernachtung in Vilnius.

3. Tag: Vilnius – Klaipeda

Am Vormittag lernen Sie die litauische Hauptstadt Vilnius, auch als „Rom des Ostens“ bezeichnet, bei einem Rundgang kennen. Anschließend fahren Sie weiter nach Klaipeda, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen.

4. Tag: Kurische Nehrung

Nach einem Rundgang in Klaipeda setzen Sie auf die naturbelassene Kurische Nehrung über. Sie besuchen das Thomas-Mann-Haus und die größte Wanderdüne Europas.

5. Tag: Berg der Kreuze – Schloss Rundale – Riga

Auf dem Weg Richtung Lettland besichtigen Sie den Berg der Kreuze. Er gilt als Wallfahrtsort der Litauer. Außerdem statten Sie dem beindruckendem Barockschloss Rundale einen Besuch ab. Sie überqueren die litauisch-lettische Grenze und erreichen am Abend Riga.

6. Tag: Riga - Freizeit

Am Vormittag zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung bei einem Spaziergang Riga. Zahlreiche liebevoll restaurierte Jugendstilgebäude prägen das Bild der Altstadt. Im Anschluss bleibt Freizeit, um individuell durch die Straßen zu bummeln.

7. Tag: Riga – Nationalpark Gauja – Tallinn

Auf Ihrem Weg nach Norden erreichen Sie heute den Nationalpark Gauja, der wegen seiner Sandsteinformationen auch „Livländische Schweiz“ genannt wird. Nach einem Rundgang in Cesis und Sigulda sowie der Besichtigung einer Sandsteinhöhle fahren Sie weiter nach Tallinn zur Übernachtung.

8. Tag: Tallinn

Tallinn hat einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne mit originalem Kopfsteinpflaster und wunderschön restaurierten Häusern der ehemaligen Kaufleute. Am Abend gehen Sie an Bord der Fähre.

9. Tag: Stockholm

Am Morgen läuft Ihr Fährschiff in Stockholm ein. Hier erwartet Sie bereits Ihr Stadtführer. Er erzählt Ihnen während einer Rundfahrt mehr über das „Venedig des Nordens“. Nachmittags können Sie das Wasa-Museum besichtigen (fakultativ, siehe ZL). Übernachtung im Raum Stockholm.

10. Tag: Stockholm – Südschweden

Durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens fahren Sie nach Ängelholm zur Übernachtung.

11. Tag: Öresundbrücke – Rostock – Rückreise

Heutiger Höhepunkt ist die Überquerung der Öresundbrücke nach Dänemark. Eine Fähre bringt Sie nach Rostock. Von hier aus reisen Sie vorbei an Wittstock nach Hause. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gute landestypische Mittelklassehotels, Zimmer mindestens mit Bad o. DU/WC.

Termine und Preise

start: So., 14.06.2020
11 Tage
BUSDoppelzimmer + Doppelkabine innen
ab 1.198,– EUR   buchbar
Doppelzimmer + Doppelkabine außen
ab 1.220,– EUR   buchbar
Einzelzimmer + Einzelkabine innen
ab 1.496,– EUR   buchbar
Rückreise am 24.06.2020
11 Tage
ab 1.198,– EUR
start: So., 26.07.2020
11 Tage
BUSDoppelzimmer + Doppelkabine innen
ab 1.235,– EUR   buchbar
Doppelzimmer + Doppelkabine außen
ab 1.267,– EUR   buchbar
Einzelzimmer + Einzelkabine innen
ab 1.565,– EUR   buchbar
Rückreise am 05.08.2020
11 Tage
ab 1.235,– EUR
start: Fr., 28.08.2020
11 Tage
BUSDoppelzimmer + Doppelkabine innen
ab 1.198,– EUR   buchbar
Doppelzimmer + Doppelkabine außen
ab 1.220,– EUR   buchbar
Einzelzimmer + Einzelkabine innen
ab 1.496,– EUR   buchbar
Rückreise am 07.09.2020
11 Tage
ab 1.198,– EUR